Fuerteventura


Fuerte

Im BIOSPHÄRENRESERVAT wandern

Die Grandiosität ihrer Vulkanlandschaft und die Reinheit ihrer Strände sind auch der UNESCO nicht verborgen geblieben, welche die Insel im Jahre 2009 zum Biosphärenreservat erklärte.

Im KULINARIUM genießen

Zwischen Strandbesuch und Inseltour sollte ein Abstecher in die lokalen Käsereien und Restaurants nicht fehlen. La Oliva ist der “Hot Spot” der Gastronomie für heimische Produkte lecker zubereitet. Ob Ziegenkäse- oder Fleisch, regional angebautes Gemüse und die leckeren Bachwaren- ganz natürlich und oft BIO.

Im WINDSURFPARADIES surfen

Die langen und sonnigen Tage und die starken Winde und Wellen mit bis zu 2 Metern Höhe haben dazu beigetragen, dass Wind- und Kitesurfen auf Fuerteventura eine lange Tradition hat.